Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw-Fahrerin mit Ober- und Unterarm eingeklemmt

LKW-Fahrerin schwer verletzt.
LKW-Fahrerin schwer verletzt. ©Symbolbild/Bilderbox
Götzis - Schwer verletzt wurde eine 32-jährige Lkw-Lenkerin bei einem Unfall auf einer Baustelle in Götzis. Sie wurde ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Am Montag gegen 10.50 Uhr wollte eine Frau aus Hohenems auf einer Baustelle in Götzis, nachdem sie mit ihrem LKW Erdreich abgeladen hatte, die seitliche Klappe der Ladefläche, die mittels “Spanner” offen gehalten wurde, wieder schließen. Dabei dürfte sie gegen die Spannfeder gestoßen sein, wodurch der Hebel nach oben stieß und der Frau den linken Ober- und Unterarm einklemmte. Ein Arbeiter kam sofort zu Hilfe und öffnete die Spannfeder bzw. den Hebel. Anschließend leistete er bis zum Eintreffen des Notarztes erste Hilfe. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Lkw-Fahrerin mit Ober- und Unterarm eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen