AA

Lkw-Fahrer übersieht 67-jährigen Radfahrer

Der Radfahrer wurde schwer verletzt.
Der Radfahrer wurde schwer verletzt. ©APA
Am Montagmorgen übersah ein Lkw-Fahrer in Dornbirn Wallenmahd einen Radfahrer. Dieser wurde schwer verletzt.

Um 9:40 Uhr ereignete sich in im Kreuzungsbereich Bleichestraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Radfahrer. Nachdem ein 38-jähriger Lkw-Lenker sein Fahrzeug wegen der Rotphase einer Ampel im Kreuzungsbereich angehalten hatte, setzte er nach dem Umschalten der Ampel auf grün seine Fahrt fort und bog nach rechts ein.

Dabei übersah der Lkw-Lenker einen von hinten kommenden und geradeausfahrenden 67-jährigen Radfahrer und fuhr diesen an. Durch die Kollision geriet der Radfahrer unter den Lkw. Der Radfahrer konnte jedoch selbstständig unter dem Lkw herauskriechen. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen am Bein in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Lkw-Fahrer übersieht 67-jährigen Radfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen