AA

Literaturpreis mit hardcover

Alwin Riedmann (links) rief vor 30 Jahren den Harder Literaturpreis ins Leben. Dagmar Ullmann-Bautz, Andrea Romagna-Miessgang, Bm. Harald Köhlmeier
Alwin Riedmann (links) rief vor 30 Jahren den Harder Literaturpreis ins Leben. Dagmar Ullmann-Bautz, Andrea Romagna-Miessgang, Bm. Harald Köhlmeier ©Kurt Engstler

Gestern Abend wurde das erste Literaturfestival Hardcover von Bürgermeister Harald Köhlmeier und der Kulturreferentin Andrea Romagna-Miesgang eröffnet. Einerseits wurde der erste Harder Literaturpreis vor 30 Jahren vergeben – es ist der älteste Literaturpreis Vorarlbergs – andererseits wurde die Idee geboren den Literaturpreis in ein Festival einzubetten. Um das Publikum bei der Anlegestelle der Hohentwiel auf Kurzgeschichten ein zu stellen, präsentierten Maria Kopf und Amos Postner die drei jungen Literatinnen Raphaela Konzett, Kadisha Belfiore und Yasemin Meteer. Sie alle sind Mitglieder der „Jungen Szene von Literatur Vorarlberg“. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von Sigi Konzett and friends. Schon im Vorprogramm stand in der Marktgemeinde der ganze Mai im Zeichen der Literatur. Romagna: Hardcover ist ein Festival, das die Vielfalt der Literatur aufzeigt. Es ist ein Festival bei dem sich die Harder Vereine aktiv beteiligen. Es ist ein Festival bei dem Harder Schulen und deren Lehrer im Rahmen des Vorprogrammes im ganzen öffentlichen Raum Aktionen starteten. Es ist ein Festival bei dem verschiedene Firmen die Patenschaft für die Autoren übernommen haben. Doch im Mittelpunkt des Festivals steht die Verleihung des 10. Harder Literaturpreises in der Kulturwerkstatt Kammgarn heute Abend um 20 Uhr 30. Ein weiterer Höhepunkt ist für die Projektleiterin Dagmar Ullmann-Bautz die Präsentation des ersten Harder Hörbuches beim Literaturbrunch am Sonntag.

Programm:

Samstag: 11.00 Uhr: Literaturbrunch/ Hotel am See

                14.00 Uhr: Oldtimer-Literaturfahrt/ Parkplatz am See

                20.30 Uhr: Preisverleihung 10. Harder Literaturwettbewerb/ Kammgarn

                23.00 Uhr: Nightlounge/ Kammgarn

Sonntag: 11.00 Uhr: Literaturbrunch im Pfarrsaal

                15.00 Uhr: Mundart im Rheinzügle/ Museum Rheinschauen

19.00 Uhr: Literatur und Kunst/ Galerie.Z/ Atelier King/ Atelier im Hof/ Atelier     art.menia

23.00 Uhr: Nightlounge/ Kammgarn

Montag:  11.00 Uhr: Literaturbrunch/ Kammgarn

                14.00 Uhr: Literaturwanderung/ Bregenzerach-Mündung

                20.30 Uhr: Lesung mit Martin Walser/ Kammgarn

Dienstag: 19.30 Uhr: Grenzenlos schreiben/ Rathaus Hard

 

Kurt Engstler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Literaturpreis mit hardcover
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen