AA

Literatur und Musik im Lochauer Kunstkeller

Groß ist das Interesse für die Veranstaltungen im Lochauer Kunstkeller.
Groß ist das Interesse für die Veranstaltungen im Lochauer Kunstkeller. ©Schallert

Lochau. Literatur und Musik mit Kurt Sternik und Manfred Heil stehen am Donnerstag, 6. Mai, um 20 Uhr im Lochauer Kunstkeller auf dem Programm.

Kurt Sternik liest an diesem Abend heitere Geschichten bekannter Vorarlberger Autoren,
musikalisch bestens betreut von Musikschuldirektor Manfred Heil mit seinem Saxophon.
Zusätzlich werden die drei Siegertexte der Gewinner des Kurzgeschichtenwettbewerbes
des Kunstkeller Lochau von Kurt Sternik vorgetragen.

Aus der Biographie Kurt Sternik:
Stammt aus Graz. Zahlreiche Engagements in Österreich und Deutschland als Schauspieler und Theater- und Opernregisseur.
Seit 1970 in Bregenz als Schauspieler und Regisseur. Seit 1990 Regisseur unserer
Opernproduktionen im Bregenzer Festspielhaus.

Aus der Biographie Manfred Heil:
Leitet seit 1981 die Musikschule Leiblachtal mit 24 LehrerInnen und über 600
SchülerInnen. In seiner Jugend spielte er als Saxophonist bei diversen Rockbands, wie
der legendären “WANTED” (Rolf Aberer, Reinhold Bilgeri u.a.). Nach dem klassischen
Musikstudium (Innsbruck & Feldkirch) und einem Studium an der “Swiss Jazz School” in
Bern spielt er bis heute in den verschiedenen Big-Bands, Rock- und Jazzformationen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Literatur und Musik im Lochauer Kunstkeller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen