Lions starten Testspielserie in Schwenningen

Seit Mitte August schwitzen die Raiffeisen Dornbirn Lions unter der Anleitung von Headcoach Cueneyt Tuerk. Der Kader des Meisters blieb gegenüber der letzten erfolgreichen Saison praktisch unverändert. Ausgetauscht wurde nur der Legionär – statt Pointguard Darren Duncan wird Powerforward Louis Birdsong bei den Lions auflaufen.

Dazu kommt mit dem Feldkircher Andreas Khüny ein routinierter Backcourt-Spieler, der zuletzt für die Schwaz Silverminers spielte. Birdsong wird am 1. September in Dornbirn erwartet. 

Das vorläufige Restprogramm der Vorbereitung sieht folgendermaßen aus:

07.09.201,  20.40 Uhr, BC Winterthur – Raiffeisen Dornbirn Lions
10.
/11. 09.2011 Turnier in Basel mit Starwings Baskets Birsfelden, BBC Nyon, wiha Panthers Schwenningen
17.09.2011 Int. Turnier der Raiffeisen Dornbirn Lions, Ballsporthalle

Spielplan:

14.00  Raiffeisen Dornbirn Lions – Zürich Wildcats
16.00 BG Weißenhorn (Pro B) – wiha Panthers Schwenningen
18.00 Verlierer 1 – Verlierer 2

20.00 Sieger 1 – Sieger 2

 

 

21.09.2011, 20.40 Uhr, Raiffeisen Dornbirn Lions – BC Winterthur

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Lions starten Testspielserie in Schwenningen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen