Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linzer Pflasterspektakel gastiert im Juli im Wiener Museumsquartier

Am 12. und 13. Juli gastiert das Pflasterspektakel in Wien.
Am 12. und 13. Juli gastiert das Pflasterspektakel in Wien. ©APA/ STADT LINZ/WAGNER
Das bekannte Linzer Straßenkunst-Festival "Pflasterspektakel" wurde nach Wien eingeladen. Am 12. und 13. Juli werden im Museumsquartier ausgewählte Produktionen aus dem heurigen und dem vorjährigen Programm gezeigt. Von 18. bis 20. Juli bespielen dann wie gewohnt rund 300 Künstler aus über 40 Nationen die Straßen der oberösterreichischen Landeshauptstadt.

Das Pflasterspektakel ist eines der größten Straßenkunstfestivals Europas. Eröffnet wird es bereits am Abend des 17. Juli mit der Uraufführung des Performancestücks “Radiant” der Roadside Company, die durch das Produktionsstipendium der Veranstaltung unterstützt wurde. Erstmalig wird dafür das Maindeck des Ars Electronica Centers als Auftrittsort bespielt.

Pflasterspektakel in Linz

In den darauffolgenden drei Tagen gibt es dann eine bunte Palette an Aufführungen zu sehen, der Bogen reicht vom Improtheater und komödiantischen Performances über Musik und Tanz aller Art bis hin zu Hochseil- und Feuerakrobatik. Bereits Tradition haben die Kaleidoskopnächte im Spektakelzelt am Pfarrplatz oder die Klanghöfe mit ausgewähltem Musikprogramm. Beim Kinderspektakel im Landhauspark können sich die jüngeren Festivalbesucher kreativ betätigen. Die Künstler erhalten für ihre Auftritte keine Gagen, Hutgeld wird erbeten. Für einige Darbietungen sind allerdings Platzkarten nötig, die am jeweiligen Tag der Veranstaltung am Infopoint am Hauptplatz erhältlich sind. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Oberösterreich
  • Linzer Pflasterspektakel gastiert im Juli im Wiener Museumsquartier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen