Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linksabbieger nimmt Bus die Vorfahrt

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem unbekannten Lenker der einem Landbus die Vorfahrt genommen hat.
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem unbekannten Lenker der einem Landbus die Vorfahrt genommen hat. ©BilderBox
Hard - Ein unbekannter Pkw-Lenker hat am Freitag Morgen beim Linksabbiegen auf der Rheinstraße in Hard dem Landbus der Linie 17 die Vorfahrt genommen. Drei Fahrgäste wurden bei der folgenden Vollbremensung leicht verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Freitag gegen 05.41 Uhr fuhr der Landbus der Linie 17 in Hard auf der Rheinstraße von der Bushaltestelle “ALMA” in Richtung Bregenz ab. Auf der Kreuzung mit dem Oberen Achdamm musste dieser wegen eines aus Richtung Bregenz kommenden linksabbiegenden Pkw, der unmittelbar vor dem bevorrangten Bus nach links in den Oberen Achdamm einbog, eine Vollbremsung machen. Dabei wurden drei Fahrgäste leicht verletzt.

Der unbekannte Fahrzeuglenker setzte mit seinem Pkw die Fahrt auf dem Oberen Achdamm in Richtung Lauterach ohne anzuhalten fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen dunkelgrauen Opel. Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Hard unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133  8125 in Verbindung zu setzen.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Linksabbieger nimmt Bus die Vorfahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen