Links ausgeholt, rechts abgebogen

Lauterach - Eine Kollision zweier Pkw in Lauterach forderte am Mittwochnachmittag zwei Verletzte.

Laut Polizei fuhr gegen 14.30 Uhr ein 23-jähriger  Wolfurter mit seinem Fahrzeug auf der Wälderstraße in Richtung Wolfurt und wollte auf Höhe Haus Nr. 28 in eine Privatstraße rechts einbiegen. Dazu hat er angeblich zuerst links ausgeholt. In diesem Moment wollte eine nachfahrende 33-jährige Pkw-Lenkerin aus  Wolfurt zwischen dem Pkw und dem rechten Fahrbahnrand vorbeifahren, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Pkw-Lenkerin und ein bei ihr mitfahrendes Kind wurden leicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Links ausgeholt, rechts abgebogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen