AA

Linger/Linger holten EM-Bronze

Bei den Kunstbahn-Rodel-Europameisterschaften in Oberhof gab es für Österreich am Sonntag zum Abschluss eine zweite Bronze-Medaille.

Nach dem dritten Platz im Mannschaftsbewerb schafften Wolfgang und Andreas Linger erneut den Sprung auf das Podest. Mit 1:23,101 Minuten mussten sie sich nur den siegreichen Deutschen Steffen Skel/Steffen Wöller (1:22,633) und den Italienern Christian Oberstolz/Patric Gruber (1:22,855) geschlagen geben. Tobias Schiegl/Markus Schiegl (1:23,153) belegten Platz vier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Linger/Linger holten EM-Bronze
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.