Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linda Scheidbach und Co. gelang die Revanche

©Verein
Die WHA Damen des HC Sparkasse BW Feldkirch revanchierten sich bei Wr. Neustadt für die knappe Hinspielniederlage mit einem fulminanten 20:27 Auswärtssieg.

Die Vorbereitungswoche verlief anders als geplant, konnte Neotrainer Bobzin die Mannschaft aus privaten Gründen nicht betreuen. Dankenswerterweise sprang der ehemalige Herrentrainer Zoltan Balogh bereitwillig ein und bereitete die Damen ideal vor. Und der erarbeitete Plan ging voll auf.
Von der ersten Minute an wirkten die Montfortstädterinnen konzentriert und holteb sich in der Abwehr zahlreiche Bälle, die sofort in Tore umgemünzt werden konnten. Nach 9 Minuten stellten die Damen auf 2:6. Der erwartete Gegenangriff der Hausherrinnen ließ den Vorsprung wieder schmelzen und so ging es mit einem 12:12 in die Pause.

Nach Seitenwechsel sparten sich Scheidbach und Co. diesmal den berühmten Durchhänger. Aus einer stabilen Abwehr konnten schnelle Tore erzielt werden und auch der Positionsangriff funktionierte einwandfrei. Mit viel Geduld warteten die Ländledamen auf ihre Chancen und nutzten diese eiskalt. Man ließ Wr. Neustadt nie wieder in Führung kommen und fuhr am Ende mit einem verdienten 20:27 Sieg im Gepäck nach Hause.

Fazit: Eine solch routinierte Leistung konnten die Damen schon länger nicht mehr abrufen. Eine durchwegs geschlossene Mannschaftsleistung sorgte für dieses klare Ergebnis. Diese Sicherheit gilt es nun mit in die Vorbereitung auf das nächste Auswärtsspiel mitzunehmen.

Kader & Tore: Kara; Seipelt 7/1, Schneider 6/1, Mlinko 5, Pericevic 4, Jegenyes 2, Nosch 2, Scheidbach 1, Mayer, Stütler, Feuerstein, Willi, Knestel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Linda Scheidbach und Co. gelang die Revanche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen