Lifestyle-  und Modenacht in Götzis

Götzis - Am vergangenen Freitag veranstaltete die Wirtschaftsgemeinschaft Götzis zum zweiten Mal die Lifestyle- und Modenacht, die in früheren Jahren als "Fashionight" über die Bühne ging. Dabei hatten in Summe 32 Geschäfte, Banken und das Jonas-Schlössle ihre Pforten von 18:05 - 22:05 Uhr geöffnet.
feldkirch.com: Modenacht in Götzis

Neben dem spätabendlichen Einkaufsgenuss wurde den Besuchern in Götzis (auch am neu entstandenen Garmarkt) einiges geboten: Open-Air-Bars, Livemusik, Präsentationen, Modeschauen sowie kulinarische Schmankerln. Als besonderen Publikumsmagneten erwies sich die Sparkasse Götzis, welche getreu dem Motto “Wohnen wie die Könige” nicht nur dem gesamten Vorplatz, sondern auch vielen MitarbeiterInnen ein mittelalterliches Kostüm verpasste, was offensichtlich auf beste Zustimmung stieß.

Mit dabei beim Spektakel waren unter anderem Vorstandsdirektor der Sparkasse Feldkirch Mag. Anton Steinberger mit Gattin, Filialleiter Betr.Oec. Thomas Gstöhl, Gabi Längle (Tischlerei Längle), Sabine und Christian Hämmerle (S-Versicherung), Mag. Harald Salzmann (Landesleiter sBausparkasse), Mag. Kathrin Hagen und Philipp Feuerstein (sReal), Prok. Herbert Caser mit Gattin (sWohnbank), Stephan Winder (Fohren Center Bludenz), Franz Hassler (Hassler Architektur) sowie eine Abordnung der Firmen Spektra, Wilhelm+Mayer und A.S.T. Swietelsky.

Alles in allem eine gelungene und belebende Veranstaltung in einem angenehmen Rahmen, bei der man sich jetzt schon auf eine Fortsetzung freuen kann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.dabei
  • Götzis
  • Lifestyle-  und Modenacht in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen