Liechtenstein: Mann schießt auf mehrere Fahrzeuge

Mann nach Schüssen auf Fahrzeuge festgenommen
Mann nach Schüssen auf Fahrzeuge festgenommen ©Landespolizei Liechtenstein
Am Sonntag zielte ein Fußgänger in Liechtenstein mit einer Pistole auf vorbeifahrende Fahrzeuge und gab auch Schüsse ab.

Am Sonntagvormittag fuhr in Liechtenstein ein Linienbus in Gamprin in Richtung Schellenberg. Außer dem Fahrer befand sich niemand im Linienbus. Der Busfahrer bemerkte dann auf dem Gehsteig einen Fussgänger fest, der mit einer Pistole auf den Bus zielte und mehrfach schoss. Der Buslenker erschrak und fuhr noch etwas weiter, bevor er anhielt und die Polizei verständigte.

Auf weitere Fahrzeuge geschossen

Die Polizei konnte den Täter wenige Minuten später in Oberbendern anhalten und festnehmen. Der Mann hatte kurz vorher schon in Gamprin auf mindestens zwei weitere fahrende Fahrzeuge gezielt und auch Schüsse abgegeben.

Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen keine zu Schaden. Am Linienbus und den anderen beteiligten Fahrzeugen entstand teilweise Sachschaden. Der ausländische Täter befindet sich in Polizeigewahrsam.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Liechtenstein
  • Liechtenstein: Mann schießt auf mehrere Fahrzeuge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen