AA

Lichterkinder bringen Freude in den Advent

Bei einer feierlichen Zeremonie im Turnsaal übergab die VS Fischbach ihre 18 gefüllten Tüten für den "Umgekehrten Adventskalender".
Bei einer feierlichen Zeremonie im Turnsaal übergab die VS Fischbach ihre 18 gefüllten Tüten für den "Umgekehrten Adventskalender". ©cth
Die VS Fischbach beteiligte sich an der Aktion „Umgekehrter Adventskalender“.
Lichterkinder bringen Freude in den Advent

Dornbirn. „Lichterkinder auf dieser Erde leuchten wie Sterne am Himmelszelt. So wie St. Martin schenken sie Freude in alle Herzen……“, tönte es diesen Mittwoch durch den Turnsaal der VS Fischbach in Dornbirn. Die Lichterkinder, die in diesem Fall ganz viel Freude bereiteten, waren die 154 Fischbach-Schülerinnen und Schüler, die sich gemeinsam mit ihren Lehrpersonen an der Aktion „Umgekehrter Adventskalender“ der Katholischen Kirche beteiligt haben.

Advent ganz im Zeichen der Hilfe

Ende November hatten die Dornbirner Pfarren diese Aktion ins Leben gerufen. Statt Kalendertürchen zu öffnen, galt es ganz viele Papiertaschen für Menschen zu füllen, denen es am Nötigsten fehlt. Ganz nach dem Motto: „Wie wäre es, wenn man die Freude in diesem Jahr einmal weiterschenkt?“

Diese Idee gefiel auch Ulrike Thurnher-Beer, Religionslehrerin an der VS Fischbach, die initiierte, dass die zehn Klassen und Lehrpersonen im Fischbach auch mitmachten und jeden Tag fleißig die in den Schulklassen aufgestellten Papiertaschen mit Lebensmitteln, kleinen Geschenken, Kerzen, Gutscheinen etc. befüllten. Bei einer stimmungsvollen Feier wurden diese nun an Nora Bösch, Pastoralleiterin der Katholischen Kirche Dornbirn und Margit Feuerstein von „Tischlein deck dich“ übergeben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir heute 18 prall gefüllte Taschen spenden dürfen und sind stolz, mit wie viel Eifer und Engagement sich die Kinder an der Aktion beteiligt haben“, betonte Schulleiterin Barbara Röser. Nora Bösch zeigte sich gerührt über die großzügige Hilfe und betonte, wie wichtig diese Unterstützung ist: „Wir haben rund 600 Tüten verteilt und staunen, wie viele Menschen an der Aktion teilnehmen und sich engagieren. Dafür gebührt allen ein herzliches Dankeschön und wir werden damit neben Tischlein deck dich auch bedürftige Familien und die OJAD unterstützen.“

Die Lichterkinder der VS Fischbach freuen sich jetzt auf Weihnachten, und nehmen eine wichtige Erfahrung von dieser Aktion mit: „Teilen schenkt Freude.“ (cth)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Lichterkinder bringen Freude in den Advent