Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LG Milka – beim Arlberger Jakobilauf 2017

Das Team Milka war wieder im Einsatz.
Das Team Milka war wieder im Einsatz. ©Unbekannt.
Alle Jahre wieder nimmt die Laufgruppe Milka beim Jakobilauf in St. Anton teil.

Schwüles, aber erträgliches Wetter zum Laufen waren die diesjährigen Voraussetzungen und mit Corinna Hanser und Ernst Strieder stellten sich zwei Läufer unseres Teams dem 8,5Km langen „FIT & FUN“ Bewerb.

Das Duo der Laufgruppe Milka nahm die Herausforderung an und überzeugte im großen Starterfeld mit ihren Leistungen. Bertram Gebhart und Bruno Franzoi liefen die Halbmarathon Distanz von 21,125Km Länge und 170 Meter Höhe und kamen mit ansprechenden Zeiten ins Ziel.

 

Die Laufzeiten: Corinna Hanser 1.00.30

Ernst Strieder 1.00.30

Halbmarathon: Bruno Franzoi 2.17.39

Bertram Gebhart 2.17.42

 

Somit hat Bertram Gebhart nach der Teilnahme des „Weissen Rausches“ und des Jakobi Halbmarathons die Möglichkeit, mit dem Mountainbike Bewerb den „Arlberg Adler“ zu vervollständigen. Von den 555 gestarteten in diesem Bewerb sind noch 54 Teilnehmer dabei!

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • LG Milka – beim Arlberger Jakobilauf 2017
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen