AA

Campbell-Doppelpack lässt FFC Vorderland jubeln

©Luggi Knobel
Im Westderby gegen Wacker Innsbruck gab es trotz Rückstand den ersten Heimerfolg.
Bilder Vorderland vs Innsbruck
NEU

Die Frauen Bundesligasaison 2020/2021 neigt sich mit Riesenschritten dem Ende entgegen.

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel FFC Vorderland -Innsbruck

Zwei Spieltage vor dem Meisterschaftsende sind rein rechnerisch exakt fünfzig Prozent der zehn Mannschaftennoch in Abstiegsgefahr, fünf Teams trennen nur vier Zähler. Allerdings haben die hinteren Teams der Tabelle ein schweres Restprogramm zu absolvieren.

FFC Vorderland braucht im letzten Heimspiel im Westderby gegen FC Wacker Innsbruck am Samstag um 14 Uhr noch drei Punkte um endgültig den Klassenerhalt zu schaffen. Nach vier Jahren im nationalen Oberhaus im Frauenfußball bestreiten Lisa Maria Metzler und Co. die letzten 90 Minuten am Sportplatz Röthis und werden ab Sommer in der Cashpoint-Arena die Auftritte vor eigenem Publikum absolvieren.

Seit acht Heimspielen in Folge wartet Vorderland auf einen vollen Erfolg. Die Heimschwäche kostet trotz den guten Vorstellungen einen gesicherten Mittelfeldplatz. Im Duell der Tabellennachbarn gegen die erstarkten Tiroler will man den Verbleib aus eigener Kraft schaffen. Jessica Thies:„Meine Mannschaft hat vor allem in der Defensive große Fortschritte gemacht, das große Manko sind die Abschlussschwächen in der Offensive.“

Die Statistik spricht für Vorderland: Alle vier Duelle gegen Wacker Innsbruck konnte Vorderland für sich entscheiden, die beiden letzten Aufeinandertreffen zu Null gewonnen. Monatelang war Jasmine Kirchmann wegen einer schlimmen Schienbeinkopf-Verletzung außer Gefecht. Nun zog sich die 30-jährige Abwehrspielerin im Training einen Kreuzbandriss zu und fällt mindestens sechs Monate aus. Auch Innsbruck muss auf die starke Ausländerin Ruzica Krajinovic verzichten, sie erlitt ebenfalls einen Kreuzbandriss. Für Vorderland geht es auch noch um den Vereinsrekord in der Bundesliga zu knacken: Mit zwei Siegen gegen Wacker Innsbruck und Südburgenland hätte man 20 Zähler auf dem Konto und zwei Punkte mehr als der Rekord bisher ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • Campbell-Doppelpack lässt FFC Vorderland jubeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen