Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Letzter Aufruf für „Ländle goes Europe“

Internationale Begegnungen und spannende Aktivitäten stehen bei den Ländle-goes-Europe-Camps auf dem Programm.
Internationale Begegnungen und spannende Aktivitäten stehen bei den Ländle-goes-Europe-Camps auf dem Programm. ©aha
Für die Ländle-goes-Europe-Camps 2018 nach Luxemburg und Deutschland gibt es noch Restplätze! Anmeldung bis 4. Juni 2018.

 Wenn sich junge Menschen aus bis zu acht europäischen Ländern treffen, internationale Freundschaften knüpfen, gemeinsam Spaß haben und bei In- und Outdoor-Aktivitäten über sich hinauswachsen – dann sind sie vermutlich mit „Ländle goes Europe“ unterwegs. Für die diesjährigen Ländle-goes-Europe-Camps auf eine Burg nach Deutschland und in ein Outdoor-Camp nach Luxemburg gibt es noch letzte Restplätze – die Anmeldefrist wurde daher bis zum 4. Juni 2018 verlängert.

Die Jugendbegegnungen werden vom EU-Programm Erasmus+: Jugend in Aktion und vom Landesjugendreferat Vorarlberg gefördert und sind daher kostengünstig. Reiselustige Jugendliche können sich bei clemens.ruedisser@aha.or.at anmelden. Detaillierte Infos gibt es unter www.aha.or.at/lge.

„Ländle goes Europe“ 2018

 „Eurovisionen: Freizeit kreativ gestalten“ Deutschland
Burgbelagerung! Gemeinsam mit Jugendlichen aus Europa erlebst du hier eine Woche voller Abenteuer: bei spannenden Workshops (Video, Computer, Theater, Zeichnen, Tanz, Fotografie, Geocaching = GPS-Schatzsuche …), abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten und Ausflügen in die Umgebung, wie z. B. nach Trier oder Luxemburg.

Termin: 22. bis 28. Juli 2018
Alter: 13 bis 15 Jahre
TeilnehmerInnen aus Finnland, Luxemburg, Slowakei, Spanien, Italien, Deutschland, Liechtenstein und Österreich
Kosten: 300,- Euro
Ermäßigung mit der aha card/Familienpass: 20,- Euro

 „Outdoor + 2018“  Luxemburg

Der Titel bestimmt das Programm – hier geht’s ins Freie: Hochseilgarten, Tandem-Mountainbike, Parkour, Kochen, Stand-up-Paddeln … Verbringe mit anderen Jugendlichen aus Europa spannende Tage in der Natur, bei kulturellen Workshops und Ausflügen. Lerne dabei deine Stärken kennen und wachse nicht nur als Einzelperson sondern auch mit der Gruppe.

Termin: 13. bis 22. Juli 2018

Alter: 15 bis 18 Jahre

TeilnehmerInnen aus Rumänien, Spanien, Luxemburg, Finnland, Liechtenstein und Österreich

Kosten: 300,- Euro

Ermäßigung mit der aha card/Familienpass: 20,- Euro

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.aha.or.at/lge
aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at

www.facebook.com/aha.Jugendinfo

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Letzter Aufruf für „Ländle goes Europe“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen