Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Letzte Thomas Cook-Urlauber traten Heimreise an

Die letzten Urlauber aus Österreich kehrten zurück.
Die letzten Urlauber aus Österreich kehrten zurück. ©APA/AFP/OLI SCARFF
Die letzten Urlauber aus Österreich sind aus Kuba, der Dominikanischen Republik sowie aus Spanien zurückgekehrt.
Kunden bekommen Geld zurück

Ein gutes Monat nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook haben die letzten Urlauber aus Österreich ihre Heimreise angetreten. Am Donnerstag seien die letzten Pauschalreisenden, die unter die Deckung der Pauschalreiseversicherung fallen, zurückgekehrt, teilte der dafür zuständige Abwickler Allianz Worldwide Partners (AWP) der APA mit.

Österreicher konnten Heimreise wie geplant antreten

Seit dem 5. Oktober führt die österreichische Tochter, die Thomas Cook Austria AG, keine neuen Reisen mehr durch. Österreicher, die bereits auf Urlaub waren, konnten ihre Reisen aufgrund einer von der EU gesetzlich vorgeschriebenen Pauschalreiseversicherung aber fortsetzen und ihre Rückflüge wie geplant antreten.

Die letzten Urlauber seien auf Linienflügen der AUA und mit Eurowings aus Kuba, der Dominikanischen Republik sowie aus Spanien nach Österreich zurückgeflogen, hieß es vom Abwickler.

Die Thomas Cook Austria AG hatte wenige Tage nach dem britischen Mutterkonzern ebenfalls Zahlungsunfähigkeit anmelden müssen. Mittlerweile ist der Österreich-Ableger, der unter anderem unter der Marke "Neckermann Reisen" Urlaube verkaufte, geschlossen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Letzte Thomas Cook-Urlauber traten Heimreise an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen