AA

Letzte Bauetappe beginnt

Die letzte Bauetappe zur Sanierung der Frutz beginnt.
Die letzte Bauetappe zur Sanierung der Frutz beginnt. ©Helmut Welte
Die letzte Bauetappe beim Großprojekt Unterlauf der Frutz hat soeben begonnen. Im Bereich des Zusammenflusses von Frutz und Frödisch werden die linksufrigen Leitwerke der Frutz errichtet.
Frutz Sanierung

„Das Ganze wird mittels Grobsteinschlichtung in Beton durchgeführt“, so DI Elmar Plankensteiner von der Wildbach und Lawinenverbauung. Ab der nächsten Woche werden die Arbeiten dann bis Anfang Februar unterbrochen, ehe das Projekt fortgesetzt und Ende Mai 2013 endgültig abgeschlossen wird.
„ 4,85 Millionen Euro kostet die Sanierung der Frutz vom Hochwuhr bis zur Einmündung
in die Frödisch“, so Plankensteiner weiter.
Das notwendige Großprojekt welches nach dem Hochwasser im Jahre 2005 begonnen und im Frühjahr 2013 nun abgeschlossen wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Letzte Bauetappe beginnt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen