AA

Letzes Bludenzer Eltern-Kind-Café in diesem Jahr

Eltern-Kind-Café im Zäwas
Eltern-Kind-Café im Zäwas ©Stadt Bludenz
Bludenz. Bestens angenommen wurde das Eltern-Kind-Café in Bludenz. Das beliebte Treffen im Café Zäwas in der Bludenzer Kirchgasse 8 wurde bereits fünf Mal in diesem Herbst von der Stadt Bludenz organisiert. 

Am Montag, 12. November, von 9 bis 12 Uhr findet nun das letzte Eltern-Kind-Café in diesem Jahr statt. Während die Kinder spielen, können sich die Eltern ohne Konsumzwang miteinander austauschen. Unterstützt werden die Besucherinnen und Besucher von einer Kindergartenpädagogin, die sich liebevoll um die Kleinen kümmert. Ein kleines Frühstück sowie Tee, Kaffee, Limonade und Mineralwasser werden gegen eine Spende ausgeschenkt.

Auch zu Spezialthemen können sich die Eltern immer wieder informieren, so wurde etwa die Purzelbaum-Gruppe vorgestellt und im September informierte Hildegard Burtscher über die Elternberatung.

Aufgrund des großen Erfolges wird das Eltern-Kind-Café auch im Jahr 2019 fortgesetzt. Genauere Infos gibt es ab Dezember auf www.bludenz.at oder im Familienkalender 2019 sowie bei der Bildungsabteilung der Stadt Bludenz, Lea Pultar, Tel. 05552/63621-245, familie@bludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Letzes Bludenzer Eltern-Kind-Café in diesem Jahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen