AA

Lesung - wie tausend neue morgen

Lesung mit Alexander Jehle und Musik von Petra Tschabrun am Mittwoch, dem 21. September 2016, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis

Lesung mit Alexander Jehle und Musik von Petra Tschabrun

am Mittwoch, dem 21. September 2016, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis

Zeit in Leben verwandeln
Das Leben bewusst zu leben – dies ist eines der zentralen Motive, das den Leser durch »wie tausend neue morgen« führt.

Das bewusste Leben findet im Inneren wie im Äußeren statt. Fühlen, wahrnehmen und wahrgenommen werden gehen hier ineinander über und finden sich in einem Ganzen, das gerade durch Unvollkommenheit menschlich wird.

Der Autor macht die Schönheit des Alltäglichen sichtbar, die Schönheit der kleinen Dinge, die das Leben ausmachen und die vielerorts drohen verloren zu gehen.

Die Sängerin Petra Tschabrun hat etliche seiner Texte in berührende Lieder verwandelt.

 

Alexander Jehle,
1970 in Feldkirch geboren, Vater, Rechtsanwalt, suchender Mensch, manchmal überfordert, manchmal voller Energie, dann und wann glücklich, dann und wann traurig, ein Mensch eben.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Lesung - wie tausend neue morgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen