AA

Lesung von Charlotte Habersack

Charlotte Habersack verstand es bei ihrer Lesung die Kinder mit verschiedenen Textpassagen zu fesseln.
Charlotte Habersack verstand es bei ihrer Lesung die Kinder mit verschiedenen Textpassagen zu fesseln. ©Foto: str
Sie sind bekannt unter den Kindern und Jugendlichen, die Bücher von Charlotte Habersack. Und sie sind auf den Bestsellerlisten ganz vorne zu finden die Geschichten von „Pippa Pepperkorn“ beziehungsweise die Reihe „Bitte nicht öffnen - schleimig!“.
Impressionen der Lesung mit Charlotte Habersack

Und nicht nur das Cover der Kinderbücher ist ansprechend, sondern auch die darin enthaltenen Geschichten regen zum Schmunzeln und Weiterlesen an.

Anregend

Dieser Tage war die Erfolgsautorin aus München zu Gast in der Bibliothek des Stand Montafon, um aus ihren zahlreichen Büchern verschiedene Passagen vorzustellen. Im Rahmen der Veranstaltungswoche „Österreich liest“ konnte die Bibliotheksleiterin Karin Valaseck neben anderen Autoren für eine Abend gewinnen, ihre neuesten Erscheinungen zu präsentieren. Den Anfang machte die smarte Autorin mit der Neuerscheinung „Pippa Pepperkorn – gruselt es (nicht)“. Dabei erzählte sie zunächst herzerfrischend, dass das Erfinden einer Geschichte Gruselgeschichte, die dann doch nicht so gruselig ist und auch zugleich lustig sein soll, gar nicht so einfach sei. „Aber Pippa Pepperkorn ist dann doch zu der Halloween-zeit in eine Abenteuer geraten, das für Spannung sorgt, aber auch lustig ist“, erklärt Habersack.

Lustig

 

Und auch für die etwas älteren Kinder gab es dann noch Leseproben aus der bekannten Reihe „Bitte nicht öffnen – schleimig“. „Wir sind stolz, dass wir für diese Woche einige namhafte Autoren für diverse Lesungen gewinnen konnten, denn gerade bei einer österreichweiten Aktion ist es nicht immer einfach genau zu diesem Zeitpunkt Lesungen zu veranstalten. Außerdem hoffen wir so vor allem die Kinder und Jugendlichen zum Lesen zu animieren“, so Valaseck, die mit ihrem Team auch nach der Lesung mit einem kleinen Buffet für einen entspannten Ausgang sorgte. Die Kinder waren jedenfalls begeistert von den beiden vorgestellten Büchern und blätterten auch anschließend noch in diesem oder anderen Büchern herum, bevor sie sich auf den Heimweg machten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Lesung von Charlotte Habersack
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen