„Lesen gegen die Armut“

Lese-Fastenprojekt Volksschule Schruns
Lese-Fastenprojekt Volksschule Schruns ©Cornelia Schlatter
Die Kinder der Volksschule Schruns unterstützen mit einem Leseprojekt die Fastenaktion der Pfarre Schruns. 

In Anlehnung an die Laufaktionen, wo jeder Kilometer Geld bringt, haben die Kinder zusätzliche Leseeinheiten erbracht. Beinahe täglich wurde in der Freizeit gelesen, und diese Leseeinheiten wurden eifrig in einem Lesepass festgehalten. Anschließend wurden die gesammelten Leseminuten von Sponsoren in Spendengelder umgewandelt. Insgesamt kamen so über 580,- zusammen.

Kinder und Lehrerinnen freuen sich, mit dieser Aktion einen Beitrag gegen die Armut leisten zu können. Bruder Engelbert Bacher nahm für den „Sozialen Dienst der Kapuziner“ hocherfreut dieses Geld entgegen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Lesen gegen die Armut“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen