AA

Lesefest der Rankweiler Mittelschulen

Der Froschkönig erntete viel Applaus
Der Froschkönig erntete viel Applaus ©mon
Die Mittelschulen Rankweil Ost und West feierten gemeinsam das Vorarlberger Lesefest. Zuschauer waren die ersten und zweiten Klassen sowie eine Schulklasse des SPZ Rankweil. Dazu wurden im Veranstaltungsraum der Mittelschule verschiedene Vorführungen zum Besten gegeben.
Mehr Fotos vom Lesefest

Die Theatergruppe der Mittelschule Ost führte das Stück „Der wahre Schatz“ von Elisabeth Krug auf, bei dem Kinder eine Schatzkarte finden. Der Schatz, den sie suchen, ist direkt in der Schulbibliothek zu finden. Der „wahre Schatz“ sind nämlich die Bücher.

Die 1a und 1b der Mittelschule West setzten Grimms Märchen „Frau Holle“, „Sterntaler“, „Der Wolf und die sieben Geißlein“ und den „Froschkönig“ theatralisch um. Die Märchen wurden vorgelesen, begleitend dazu gespielt, und das mit großer Freude am Spiel und an der Darstellung. Den Mitschülern und Lehrpersonen hat es gefallen und auch den Akteuren hat es sichtlich Spaß gemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Lesefest der Rankweiler Mittelschulen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen