AA

Lesefest an der Mittelschule Markt

Evi Mathis und Margret Egger mit Robin Luger (v.l.), dem Sieger des Schätz-Wettbewerbs.
Evi Mathis und Margret Egger mit Robin Luger (v.l.), dem Sieger des Schätz-Wettbewerbs. ©TF
Schüler der Mittelschule Markt „erlasen“ 4½ mal die Körpergröße ihres Direktors 
Lesefest an der Mittelschule Markt

Hohenems. Am Lesefest, einer im Jahr 2011 ins Leben gerufenen Aktion des Landes und der Vorarlberger Nachrichten, beteiligten sich am Donnerstag letzter Woche über 90 Schulen. Mit dabei war auch die Sportmittelschule Hohenems Markt.

 

Nachdem Direktor Arno Habian mit Ende des Schuljahres seinen Ruhestand antritt, wollte man ihn in die heurige Leseaktion einbinden. Auch habe er die Bücherei stets tatkräftig gefördert, so deren Leiterinnen Margret Egger und Evi Mathis. Und so ging es darum, ob die 440 Schüler und Schülerinnen der SMS Markt die Körpergröße ihres Direktors von 176 Zentimeter in zwei Monaten erlesen oder diese sogar übertreffen können. Dazu müssten ungefähr 350 dünne oder 35 dickere Bücher ausgelesen werden.

 

Erfasst wurden alle Bücher, die ab Montag, dem 22. Jänner, gelesen wurden – sowohl eigene Bücher, solche aus der Bücherei und auch Klassenlektüren. Darüber hinaus konnten alle Schüler auch eine Schätzungen Zentimeter bei ihrem Deutschlehrer abgeben. Diese reichten dann von bescheidenen 80 cm bis zu optimistischen 1.750 Zentimeter. Die sieben besten Schätzer wurden dann am Tag des Lesefestes belohnt.

Und so versammelten sich die Schüler(innen) vor der großen Pause in der Aula der Mittelschule, um an der Preisverteilung teilzunehmen. Mit 775,2 Zentimeter wurde die Körpergröße des Direktors 4½ mal „erlesen“. Die beste Schätzung betrug 789 cm und kam von Robin Luger aus der 2b Klasse, der dafür ein Buch und einen Goldosterhasen bekam. Bücher und Hasen gab es auch für die Plätze zwei und drei, die anschließenden vier bekamen je einen Osterhasen aus Schokolade. Direktor Arno Habian betonte die Wichtigkeit des Lesens im Schulalter und darüber hinaus und bedankte sich abschließend bei Margret Egger und Evi Mathis, den Organisatorinnen der Leseaktion, sowie bei den Deutschlehrern an seiner Schule.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Lesefest an der Mittelschule Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen