AA

Leitungsarbeiten in der Kirchstraße

In der Kirchstraße wurden Leitungsarbeiten durchgeführt.
In der Kirchstraße wurden Leitungsarbeiten durchgeführt. ©Andrea Fritz-Pinggera

Unlängst war die Kirchstraße erst noch Schauplatz von Nahwärmeleitungsverlegungen, nun wurden auf der gegenüberliegenden Straßenseite weitere Leitungsarbeiten – diesmal für Wasser und Gas – vorgenommen.
An der ampelgeregelten Baustelle wurde zügig gearbeitet, um einerseits die Wasserleitungserneuerung sowie den von der VEG landesweit durchgeführten Austausch der PVC- gegen PE-Leitungen durchzuführen.
All dies sind Vorarbeiten um die Neugestaltung der Straßenfläche in Kirchstraße und Badgasse künftig zu einem echten “shared space” zu gestalten.
Der “shared space” ist eine verkehrs- und raumplanerische Maßnahme, die eine Gleichstellung aller Verkehrsteilnehmer vorsieht – eine Fläche für alle, ohne durch Verkehrszeichen separat ausgewiesene Gehsteige, Radwege oder Autofahrbahn soll die Kommunikation unter den Nutzern erhöhen und eine Geschwindigkeitsreduzierung erbringen. Mehr darüber in einem separaten Bericht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Leitungsarbeiten in der Kirchstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen