Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leitfigur Didi Berchtold bleibt in Bludenz

Leitfigur Didi Berchtold bleibt ein weiteres Jahr in Bludenz.
Leitfigur Didi Berchtold bleibt ein weiteres Jahr in Bludenz. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Bludenz. Leitfigur Dietmar Berchtold hat seinen Vertrag als Spielertrainer beim Fußball-Vorarlbergligaklub Fohrenburger Rätia Bludenz vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 30.Juni 2013 verlängert.

Er ist und bleibt im Vorarlberger Fußball eine schillernde Persönlichkeit. Die Rede ist von Didi Berchtold. Der 37-jährige Mittelfeldspieler hat in seiner so erfolgreichen Laufbahn schon schier unglaubliche Erfolge erreicht. Vor allem als Profikicker in den früheren Saisonen hat er für sehr viel Furore gesorgt. Nach dem Aufstieg mit Rätia Bludenz in die Vorarlbergliga haben die Alpenstädter ein starkes Schlussfurioso im Herbstdurchgang mit sechs Siegen in Serie hingelegt. Jetzt ist es auch definitiv: Leitfigur Didi Berchtold bleibt auch in der kommenden Saison 2012/2013 Spielertrainer in Bludenz.   

FUSSBALL IN VORARLBERG
Vorarlbergliga
Fohrenburger Rätia Bludenz
Tabellenplatz/Punkte: 8./18
Zu: Mario Haslacher (IAC)
Ab: Sezer Karakas (Alberschwende), Markus Hagen (?), Elias Schatzmann (Schlins)
Spielertrainer: Dietmar Berchtold (bisher)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bludenz
  • Leitfigur Didi Berchtold bleibt in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen