AA

Leidenschaft für die Guggamusik

Die Götzner Lumpamusik sorgt im Fasching für ausgelassene Stimmung!
Die Götzner Lumpamusik sorgt im Fasching für ausgelassene Stimmung! ©Rainer Nicolussi & Veronika Hotz
Weitere Fotos von der Lumpamusik Götzis

Götzis / Der Fasnat-Werdegang von Rainer Nicolussi begann im Jahre 1986 in Hohenems, als er bei der Faschingszunft Bauern-Rossa als aktives Mitglied seine närrische Karriere startete. Seither ist aus Rainer ein richtiger “Vereinsmeier” geworden. Er kann sich seit seiner Jugend für die Fasnacht begeistern.

Bockbier- und Sommerfest.
Nicolussi ist seit 25 Jahren aktiv am Faschingstreiben beteiligt, davon 23 Jahre als Vorstandsmitglied in diversen Funktionen. Seit der Vereinsgründung der “Lumpamusik Götzis” vor einigen Jahren tritt der engagierte Obmann mit seinen Musikern bei verschiedenen Bällen und Faschingsveranstaltungen auf und nimmt an zahlreichen Faschingsumzügen teil. Bei dieser speziellen Musikrichtung sind nicht immer alle einer Meinung. Für die einen sind die schrägen, lauten Musikstücke eine Geduldsprobe, für die anderen ist ein Fasching ohne Guggamusik nicht vorstellbar. “Das Schöne an unserem Verein ist, dass wir kein reiner Faschingsverein sind, sondern das ganze Jahr über Events veranstalten”, erzählt Nicolussi. Im Frühjahr – dieses Jahr am Ostermontag – findet das legendäre “Bockbierfest” diesmal in Lederhosen und Dirndl statt. Der Termin für das traditionelle Sommerfest beim Vereinslokal in der Industriestraße ist auch schon fixiert. “Wir haben in der Lumpamusik eine tolle Gemeinschaft untereinander und jeder im Vereinsvorstand hat seine Funktion”, informiert der Obmann.

Internes Vereinstagebuch.
Recht interessant stellt sich die Dekoration an den Wänden des Vereinslokals dar. Hier dokumentieren in einer zeitlichen Chronologie Bilder und Texte die Veranstaltungen und Auftritte und das aktive Vereinsgeschehen der Lumpamusik. Anlässlich des 5-Jahr Jubiläums der Lumpamusik und der Fasnateröffnung “Um da Kumma” am 11.11. 2007 erhielt Nicolussi den VVF-Silberorden verliehen. (VVF= Verband Vorarlberger Fasnatzünfte und Gilden) In Zusammenarbeit mit der musikalischen Leiterin Cindy entstehen während des Jahres die mitreißenden und gängigen Musikstücke für die Lumpamusik. “Einen neuen Hit einzuüben ist nicht einfach, ” betont Rainer Nicolussi. “Am liebsten spielen wir Oldies oder bekannte Gassenhauer, bei denen das Publikum mitsingen kann. Keiner von uns hat wirklich ein Instrument erlernt. Die Bläser lernen in Oktaven zu spielen. Die Musiker spielen nicht nach Noten, sondern nach Zahlen, ” verrät der Obmann der Lumpamusik.

Auf die Frage nach dem Vereinsziel antwortet Nicolussi: “Wir sind eine kleine familiäre Guggamusik und sind stolz auf unser geregeltes Vereinsleben. Der Spaß soll dabei im Vordergrund stehen und wir freuen uns, wenn wir dem Publikum mit unseren Musikstücken eine Freude machen. Wir wollen aufzeigen, dass junge Menschen Stimmung und Faschingsmusik machen können und lassen zum Teil ganze Familien daran teil haben, ” so der Obmann. Das jüngste Mitglied der Götzner Guggamusik ist gerade vier Jahre und das älteste schon 61. Einem musikalischen und bunten Fasching steht also nichts im Wege.

Interesse an der Lumpamusik Götzis?

Infos unter:

LUMPAMUSIK GÖTZIS
Rainer Nicolussi
Brunnengasse 9
A-6840 Götzis
Telefon: 0043 676 9304249
mailto:info@lumpamusik.at
Homepage: www.lumpamusik.at

Zur Person:
Rainer Nicolussi
Geburtstag: 19. 1. 1964
Wohnort: Götzis
Beruf: Werkstättenleiter bei Mohren Bräu
Hobbies: Guggamusik, Fußball & Familie
Familie: Verheiratet mit Ruth seit 26 Jahre
eine Tochter, ein Enkelkind

Lebensmotto: “Lebe dein Leben heute, weil man nicht weiß was morgen ist.”

Wir sind eine familiäre Truppe, die einfach Lust und Gaudi hat Musik zu machen. Bei verschiedenen Anlässen ve

Industriestrase,6840 Götzis, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Leidenschaft für die Guggamusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen