AA

Leichtathletiknachwuchs der Sportgemeinschaft Götzis

Die Leichtathletik-Kids der LA-Hochburg-Götzis lassen einiges für die Zukunft erwarten.
Die Leichtathletik-Kids der LA-Hochburg-Götzis lassen einiges für die Zukunft erwarten. ©SG Götzis

Rege Teilnahme des Sportgemeinschaft-Götzis Leichtathletik-Nachwuchses am internationalen Nachwuchsmeeting sowie der Tiroler und Vorarlberger Hallenmeisterschaften der U16-Klassen in Dornbirn.
Die SG-Götzis war mit 12 AthletInnen vertreten und konnte sich mit Teilnehmern aus dem Ländle, Tirol, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein messen.
Als U12 AthletInnen mit dabei waren Lara Hug, Katharina Rusching, Carina Schuster, Clemens Fröhlich, der beim 60m Lauf ins Finale lief sowie im Weitsprung den ausgezeichneten 2. Platz erreichte.
In der Klasse U 14 waren Carola Rüdisser, Rick Holubec, Niklas Hug, Manuel Noggler, Luca Ritter und Lukas Zech am Start. Rick u. Lukas erreichten den 60 m Finallauf und belegten als beste Vorarlberger in ihrer Klasse den 5. und 6. Rang. Die SG war auch mit Theresia Beiser im 60m Lauf und Kugelstoßen der U16 sowie in der U16 männlich mit Daniel Schnetzer im 60m Lauf (3. Rang) und Weitsprung vertreten. Allesamt waren mit ihren Leistungen zufrieden und gehen nun an die nächste Meisterschaft der U12 und U14-jährigen in 14 Tagen mit voller Hoffnung und Zuversicht heran.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Götzis
  • Leichtathletiknachwuchs der Sportgemeinschaft Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen