Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lehrlinge siegen bei Wettbewerb

Hohenems - Außergewöhnlicher Erfolg: Lehrlinge der Firma Collini haben bei der Bundesmeisterschaft der Oberflächentechniker die Plätze eins bis drei errungen.

Im Fokus der ambitionierten Lehrlingsarbeiten stand der Produktionsprozess bei Collini. Alle drei Projektarbeiten führten zu Effizienzsteigerungen bzw. zur Schonung von Ressourcen innerhalb des Produktionsprozesses. Die Siegerarbeit von Bernd Saringer und Sanel Galijasevic (Rang 1) beschäftigt sich mit der Einsparung von „Wasser – dem Baustein ein jeden Lebens“, das Mädchenteam Jessica Müller und Wipper Sarah (Rang 2) untersuchte das „Galvanisieren von Aluminium“ und Adam Hadzic und Christian Hammerer (Rang 3) analysierten die Technik des „Chrom VI-freien Passivieren in Trommelanlagen“.

Familienbetrieb mit langer Ausbildungstradition

„Auf unsere ausgezeichneten Lehrlinge und ihre Siegerarbeiten sind wir mehr als stolz“, so Guntram Obwegeser, Lehrlingsausbildner in Hohenems „Als Vorarlberger Familienunternehmen haben wir eine langjährige Tradition in der Lehrausbildung. Collini bildet seit mehr als 100 Jahren Fachkräfte aus. Alle Collini Lehrlinge haben nach ihrem Lehrabschluss die Chance sich im Unternehmen weiter zu entwickeln.“ Der hohe Vorarlberger Ausbildungsstandard wird an allen 13 Collini Standorten in Europa gepflegt. In der Gruppe werden aktuell mehr als 60 Jugendliche in sechs Lehrberufen ausgebildet.

Lehre bei Collini

Die Lehrlingsausbildung bei Collini ist von der VEM-Lehrlingsinitiative geprägt. Seit 1998 ist das Unternehmen ein vom Land Vorarlberg „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“. Im Jahre 2004 wurde Collini durch den Wirtschaftsminister als einer der besten Ausbildungsbetriebe Österreichs geehrt.

Auch im kommenden Jahr werden wieder Lehrlinge aufgenommen. Detailinformationen zu den Eckpfeilern der Collini Lehrausbildung finden sich auf der neugestalteten Homepage www.collini.eu. Bei Interesse an einem Ausbildungsplatz wenden Sie sich an Herrn Guntram Obwegeser (gobwegeser@collini.eu, Tel. +43 5576 7144- 215).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lehrlinge
  • Hohenems
  • Lehrlinge siegen bei Wettbewerb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen