AA

Lehrausgang der Ökolog Volksschule in den Wald

Die Kinder genossen den interessanten Lehrausgang in den Wald.
Die Kinder genossen den interessanten Lehrausgang in den Wald. ©VMH
Bludenz. Die zweiten Klassen der Ökolog-Volksschule Bludenz-Obdorf verbrachten kürzlich einen ganzen Vormittag im Wald und erfuhren Wissenswertes über die Waldbewohner.

Dietmar Juffinger, Jagdaufsichtsorgan, erzählte den Kindern sehr anschaulich Wissenswertes über die verschiedenen Waldbewohner und über den Sinn der Jagd. Ein besonderer Höhepunkt des Lehrausgangs waren die ausgestopften Tiere, die Juffinger im Wald positionierte. Riesig freuten sich die Schüler auch über ein Wildtiermalbuch, das sie vom Vorarlberger Jagdverein erhielten. Besonderer Dank gilt vor allem Herrn Juffinger, der diesen Schultag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Schüler werden ließ.

Obdorfweg 19, 6700 Bludenz
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Bludenz
  • Lehrausgang der Ökolog Volksschule in den Wald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen