Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leckere Lebkuchenhäuschen selbst gebacken

Gemeinsam wurden die leckersten Knusperhäuschen gebacken
Gemeinsam wurden die leckersten Knusperhäuschen gebacken ©kuehmaier
Infanitbus - Backstube

Lauterach. Was gibt es Schöneres, als kurz vor Beginn der Adventzeit gemeinsam ein eigenes Lebkuchen-Knupserhäuschen zu backen.

Deshalb lud der Familientreff “Infantibus” wieder Eltern und Kinder ein, um gemeinsam in der Schulküche der Mittelschule Lauterach die leckeren Knusperhäuschen herzustellen. So trafen sich vergangenes Wochenende am Freitag und Samstag 11 Familien mit 17 Kindern, um den vorbereiteten Lebkuchenteig formgerecht in die benötigten Teile zu portionieren, zu gestalten und schlussendlich mit vielen köstlichen Zutaten zu verzieren. Doch zuvor wurden die einzelnen Teile gebacken und anschließend zusammengebunden, um dann mit Zuckerguss versehen zu werden. Natürlich war jedes einzelne Stück ein Kunstwerk für sich, das es zu bestaunen galt und jedem Kind viel Freude bereitete.
Organisiert von Infantibus- Mitarbeiterin Andrea Rüdisser und unter der Leitung von Fachlehrerin Anni Germann erfreut sich die Lebkuchenbackstube immer großer Beliebtheit, sodass die Plätze jedes Jahr immer schnell ausgebucht sind.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Leckere Lebkuchenhäuschen selbst gebacken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen