Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lech: Motorradfahrer stürzte in Bachbett

Mann unbestimmten Grades verletzt.
Mann unbestimmten Grades verletzt. ©Symbolbild/Bilderbox
Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam am Sonntag Motorradfahrer in Lech von der Straße ab, und stürzte in ein Bachbett. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt.

Der 50-Jährige fuhr auf der der L198 von Lech Richtung Zürs. Bei einer Linkskurve kam er aus ungeklärter Ursache rechts von der Straße ab, fuhr zirka 50 Meter auf einem Kiesparkplatz in Richtung des Zürsbaches und stürzte in weiterer Folge in das Bachbett. Der 50jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Lech: Motorradfahrer stürzte in Bachbett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen