AA

Lebensfreude durch Bewegung und Lachen

Immer in Bewegung bleiben, geistig wie auch aktiv, das vermittelt Andrea Bodemann-Greber wöchentlich ihren Kursteilnehmern beim Kneipp Aktiv-Club Dornbirn.
Immer in Bewegung bleiben, geistig wie auch aktiv, das vermittelt Andrea Bodemann-Greber wöchentlich ihren Kursteilnehmern beim Kneipp Aktiv-Club Dornbirn. ©cth, Verein
Andrea Bodemann-Greber engagiert sich seit elf Jahren beim Kneipp Aktiv-Club Dornbirn.
Lebensfreude durch Bewegung und Lachen

Dornbirn. Am 18. September startet die neue Saison mit verschiedenen Kursangeboten beim Kneipp Aktiv-Club Dornbirn. Andrea Bodemann-Greber ist nicht nur Kursleiterin beim Verein, sondern sozusagen auch „Lebensfreude-Verbreiterin“. Seit knapp elf Jahren ist die Dornbirnerin als Übungsleiterin im Kneipp Aktiv-Club tätig und teilt mit ihren Kursteilnehmern die Begeisterung für Gesundheit, Bewegung und Gemeinschaft.

Gemeinsam Körper und Geist stärken

„Ich hatte beruflich die Möglichkeit an einer Ausbildung teilzunehmen, deren Ziel es war, die Selbständigkeit von älteren Menschen so lange wie möglich zu erhalten. Nach dieser Ausbildung war der Wunsch in mir geweckt, das Gelernte umzusetzen und diese Möglichkeit bot mir der Kneipp Aktiv-Club Dornbirn“, erinnert sie sich zurück. Einmal in der Woche (jeweils am Donnerstag von 8:30 bis 9:30 Uhr) leitet sie eine Sitzgymnastikstunde. „Ich mag ältere Menschen sehr. Meine Großeltern habe ich nicht gekannt und irgendwie immer vermisst, jetzt habe ich viele Omas und Opas – und so schließt sich der Kreis“, erklärt sie lachend. Ein Highlight bei jeder Kurseinheit ist für die 59-Jährige, wenn ihre Gruppe nicht nur den Körper und Geist bewegt, sondern, wenn auch herzhaft gelacht wird. „Dann war es für mich eine tolle Stunde, denn Lachen ist gesund und tut uns allen gut“, betont sie. Und weiter: „Die Gemeinschaft, die sich in der Gruppe bildet, das ehrliche Interesse am anderen das rührt mich immer wieder und bedeutet für mich auch Glück.“ Für sich persönlich hat sie vor Jahren Yoga entdeckt, „es ist gut für meinen Körper und auch für meinen Geist.“

Umfangreiches Programm

„Yoga für Sportler“ ist ab sofort auch auf dem neuen Kursprogramm des Kneipp Aktiv-Clubs Dornbirn. Daneben gibt es wieder bewährte Angebote wie Outdoortraining, funktionelles Powertraining, Beweglichkeitstraining – 12 Tiroler nach Toni Innauer bis zur Skitourenwoche in der Silvretta. Bodemann-Greber ist eine von insgesamt 16 Instruktorinnen und Instruktoren beim Verein, die wöchentlich rund 600 Menschen in 33 Gruppen und 12 verschiedenen Trainingsformen bewegen. Der Kneipp Aktiv-Club Dornbirn bietet jedoch nicht nur sportliche Aktivitäten an. „Wichtig ist für uns auch unser Säulenprogramm, das wir immer wieder neu befüllen, u.a. Waldbaden, Heilfasten oder ein Fermentier-Workshop“, so die begeisterte Kneipperin.

Auf die Frage, was die Faszination „Kneippen“ für sie genau ausmacht, bringt es die sportliche Dornbirnerin auf den Punkt: „Ich bin ein Mensch der gerne Verantwortung übernimmt, natürlich auch für meine Gesundheit und die ganzheitliche Lehre von Sebastian Kneipp mit seinen fünf Säulen ist aktueller denn je – ganzheitliches Denken, den Körper bewegen, fasten und nicht auf die Seele vergessen, kurz, Achtsamkeit sich selber gegenüber. Die Kneipp-Philosophie hat mein Leben definitiv verändert.“ Alle Details zum neuen Kursangebot gibt es auf www.dornbirn.kneippbund.at. (cth)

Zur Person:

Name: Andrea Bodemann-Greber
Geb.: 9.11.1964
Hobbys: Bergtouren, Hund Miro, lesen
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder
Wohnort: Dornbirn
Lebensmotto: Wenn ich einmal alt bin, will ich nicht jung aussehen, sondern glücklich!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Lebensfreude durch Bewegung und Lachen