AA

Leben mit Demenz

Mehr über den Umgang mit Demenz erfährt man in der Harder Selbsthilfegruppe im Seniorenhaus.
Mehr über den Umgang mit Demenz erfährt man in der Harder Selbsthilfegruppe im Seniorenhaus. ©Seniorenhaus

Am Donnerstag, dem 1. Dezember wird erneut zur begleiteten Selbsthilfegruppe für Angehörige (Kinder, Schwieger- und Enkelkinder) von unter Demenz leidenden Personen geladen. Die Gruppe trifft sich jeweils am ersten Donnerstag im Monat um 20 Uhr im Seniorenhaus am See (Tel. 05574/74340). Weitere Informationen respektive Anmeldungen über Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Maria Kettlgruber, Tel. 0650/5390883.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Leben mit Demenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen