"Leben mit 50 plus"

50 plus ist noch längst nicht alles
50 plus ist noch längst nicht alles ©Pezold
Frauen um die 50

Am Montag Abend gab es in Arbogast einen Vortrag, der Frauen “um die 50” die Angst vor dem Älter werden nehmen sollte. Dr. Jutta Gnaiger-Rathammer erzählte den Frauen humorvoll von ihren eigenen Erfahrungen der letzten 10 Jahre – sie ist vor kurzem 60 geworden.

Dr. Gnaiger ist praktische Ärztin und wie sie selbst von sich sagt, eine “Querdenkerin” zur Medizin. Die Ganzheitsmedizin faszinierte sie seit je her und sie ist überzeugt, der Körper gibt seine Zeichen, wenn er eine Änderung verlangt.
Erzählt Jutta Gnaiger von ihrem ärztlichen Schaffen, dann tut sie das voller Enthusiasmus.
“Ich habe so viele Lebensgeschichten in meiner Laufbahn gehört und es war immer faszinierend, den Werdegang meiner Patienten zu beobachten.”

Die erste Wallung kommt ganz unverhofft
“Natürlich im falschen Moment, wenn man es gar nicht brauchen kann, überkommt einen die erste Hitzewallung”, so Gnaiger. Jede Frau geht anders damit um! “Auf jeden Fall kann eine vernünftige Lebensweise, was Ernährung und Bewegung betrifft, viel helfen.”
Wenn man plötzlich an seine Grenzen stößt, nicht mehr mit Volldampf durchs Leben sausen kann, dann ist das nicht so ganz einfach. Jede Frau spürt für sich selbst, wo ihre Grenzen sind und muss lernen, diese zu akzeptieren.

Plötzlich ist man frei
Nun hat man schon die Wallungen, das Leben ist allgemein langsamer geworden, die Kinder sind aus dem Haus! – Viele fragen sich dann, was sollen sie mit dieser plötzlichen Freiheit anfangen! Dr. Gnaiger zeigt auf, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, sein Leben neu zu gestalten. “Man sollte immer neugierig sein und offen für Neues”, so Jutta Gnaiger.

21 Jahre um weise zu werden
Dr. Gnaiger zitierte ein chinesisches Sprichwort: “Wir leben: 21 Jahre, um zu lernen, 21 Jahre, um zu fechten und 21 Jahre, um weise zu werden.”
Im reiferen Alter in Ruhe und Gelassenheit sein Leben neu ordnen und vielleicht ein wenig weise zu werden, kann durchaus eine Herausforderung sein – und kann dem “Wechsel” den Schrecken nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • "Leben mit 50 plus"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen