AA

Leben in Balance

Inge Patsch referiert zum Thema "Symptome des Burnout erkennen und verhindern"
Inge Patsch referiert zum Thema "Symptome des Burnout erkennen und verhindern" ©Veranstalter

“Leben in Balance – Symptome des Burnout erkennen und verhindern” – Impulsvortrag mit Inge Patsch in Bludenz und Egg

Der Begriff Burnout ist zum modernen Schlagwort verkommen. Die Anzahl der Betroffenen hat sich laut Experten in den letzten Jahren verdoppelt, jedoch nur wenige wissen, welche Merkmale zu Antriebslosigkeit und zum “Ausgebrannt-sein” führen.

Inge Patsch, Leiterin des Tiroler Instituts für Logotherapie, gibt beim Vortrag interessante Einblicke und zeigt, wie man es erst gar nicht so weit kommen lassen muss: Woran erkennen Sie die ersten Symptome des Burnout? Wann ist es Zeit zum Handeln? Es gibt vielfältige Möglichkeiten zur bewussten Achtsamkeit und zum Mitgefühl mit sich selbst. Wege zu einem sinnvollen und geglückten Leben sind Thema bei diesem Vortrag.

Veranstalter ist das Land Vorarlberg, Fachbereich Familie im Rahmen der Initiative “Meine Zeit. Meine Chance.” im Team mit der Stadt Bludenz und der Gemeinde Egg.


Impulsvortrag:

“Leben in Balance – Symptome des Burnout erkennen und verhindern”
Vortrag mit Inge Patsch, Leiterin des Tiroler Instituts für Logotherapie

Bludenz: Montag 22.Nov. 2010, 20 Uhr, Rathaus 3. Stock
Egg-Großdorf: Dienstag 23. Nov. 2010, 20 Uhr, Feuerwehrhaus Großdorf, 1. Stock

Eintritt: € 8,- /Pers. bzw. € 10,-/ Paar mit Familienpass)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Leben in Balance
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen