Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leader empfängt Verfolger

"Doppel-Derby" am Samstag in der Eishockey-Nationalliga: Tabellenführer Feldkirch empfängt in der Vorarlberghalle Verfolger Dornbirn. Der EHC Lustenau geht als Favorit in den zweiten Ländle-Vergleich mit dem EHC Bregenzerwald.

Der EHC Lustenau steckt im Moment in einer Phase der Derbys: Am Dienstag gab es einen hart umkämpften Derbysieg gegen Feldkirch, in der Verlängerung fiel das entscheidende Tor zum 2:1-Sieg. Trainer Sergej Svetlov ist überzeugt, dass seine Mannschaft nun den nötigen Schwung hat: “Die Mannschaft hat Moral bewiesen und gekämpft bis zur letzten Sekunde, auf dieser Basis können wir aufbauen!” Wenig zufriendenstellend läuft es derzeit bei Gegner Bregenzerwald, nach den letzten zwei Niederlagen sind die Wälder am letzten Tabellenplatz. “Sie haben Spieler, die brandgefährlich sind und ein Spiel entscheiden können”, warnt Urs Hämmerle davor, den Gegner zu unterschätzen. Lustenau muss ohne Eiler und Squillace antreten.

Einen eindeutigen Sieg gab es für den EC Dornbirn im Mittwoch-Spiel: Das Derby gegen den EHC Bregenzerwald ging mit 6:2 klar an die Messestädter. Damit rückten die Bulldoggen den Feldkirchern um einen Punkt näher und steigerten die Spannung vor dem direkten Vergleich zusätzlich. Der erste Vergleich am Nationalfeiertag endete mit einem 3:1-Sieg für Feldkirch. Diesmal stehen die Vorzeichen anders: Feldkirch muss noch immer ersatzgeschwächt antreten und hat dazu Derby gegen Lustenau verloren. Nun will der Tabellenführer aber gegen Dornbirn ungeschlagen bleiben und die Niederlage ausbessern.

EHC Feldkirch 2000 – EC Dornbirn
Vorarlberghalle, Samstag, 19:30 Uhr, SR Altersberger; Kaspar, Wohlmuth

EHC Lustenau – EHC Bregenzerwald
Rheinhalle, Samstag, 19:30 Uhr, SR Längle, Hollenstein, Mathis

Links zum Thema:
Eishockey.at
EHC Feldkirch 2000
EHC Lustenau
Bulldogs Dornbirn
EHC Bregenzerwald
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Leader empfängt Verfolger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen