AA

Le Billard feiert den 20. Geburtstag

Das LeBillard ist bekannt für coole Acts - wie hier im Bild der Auftritt von "Golden Reef".
Das LeBillard ist bekannt für coole Acts - wie hier im Bild der Auftritt von "Golden Reef". ©Andrea Fritz-Pinggera

Zu 20. Geburtstag veranstaltet das legendäre “LeBillard” ein mehrtägiges Festprogramm und einem Charity-Turnier.

Am Sonntag, den 18. September findet ab 10 Uhr ein Dart-Turnier der Ortsvereine statt. Die Teilnahme am Turnier kostet 10 Euro und kommt der “Aktion Ma hilft” sowie dem
Sozialsprengel Hard zugute. Mit Musik des “Fluher Feuers” laden Dartclub und Le Billard zum gemütlichen Frühschoppen mit Weißwürsten und Weißbier.

Am Mittwoch, den 21. September, bietet der Club Einblicke in die faszinierende Welt des Theaters. Robert Kahr, Intendant des Theaters Wagabund, präsentiert das Stück
“Flasche leer”. Martin Philadelphy (laut der Stadtzeitung “Falter” einer der besten Gitarristen Österreichs) ist ein künstlerischer Tausendsassa, der sein
neuestes Werk im LeBillard präsentiert. Die beiden Künstler feilen gerade an einer Symbiose ihrer Werke. Dabei wird Philadelphy, der in seinem Programm “Ein Glück” die Texte Robert Gernhards vertont hat, die Stimmungen von Kahrs Stück musikalisch untermalen.

Geburtstagsfeier am 23.9.
Am Freitag, den 23. September wird hochoffiziell das 20jährige Bestehen des Traditionslokals “Le Billard” mit einer Freibieraktion und Kuchen gefeiert. Verschiedene DJ-s sorgen für den richtigen Partysound. Am brasilianischen Grill gibt es ein “All you can eat”-Buffet.

KIN am Samstag, den 24. September
Die Band KIN tritt am Sonntag, dem 24. September in kompletter Besetzung auf der Bühne des “Le Billard” auf und rocken die Bude. Matthias Haltmayer und Johannes Böhler versprechen: “In unserm Hauspub “Sound” darf bis zur Erschöpfung getanzt werden!” KIN wird unterstützt von den Freak Funkern von Haris Haare.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Le Billard feiert den 20. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen