AA

Lazaro schießt Österreich zum Sieg

Österreich durfte zum Abschluss der Nations League noch einmal jubeln.
Österreich durfte zum Abschluss der Nations League noch einmal jubeln. ©GEPA
Das Österreichische Nationalteam feierte zum Abschluss der Nations League einen 2:1-Sieg in Nordirland. Der entscheidende Treffer gelang Valentino Lazaro in der 93. Minute.

Nach dem 0:0 im Heimspiel gegen Bosnien ging es für das Österreichische Fußball-Nationalteam heute zum Abschluss der Nations League auswärts gegen die bereits als Absteiger feststehenden Nordiren. Teamchef Foda wechselte im Vergleich zum Spiel am Donnerstag gleich auf vier Positionen. Ulmer, Gregoritsch, Ilsanker und Schlager standen dieses Mal in der Startelf. Marko Arnautovic saß aufgrund von Knieproblemen zu Beginn nur auf der Bank.

Die ersten 45 Minuten brachten dann das erwartet kampfbetonte Spiel mit wenigen Höhepunkten. Nachdem die Österreicher zu Beginn noch mit viel Elan agierten, übernahmen Nordirland ab der Mitte der 1. Halbzeit das Kommando. Wirklich gefährlich wurde es auf beiden Seiten aber praktisch nie. So ging es mit einem gerechten 0:0 in die Pause.

Tor-Debütanten bringen den Sieg

Die zweite Halbzeit begann mit deutlich mehr Tempo und auch mit Toren. Nach einem schönen Spielzug über Alaba und den eingewechselten Zulj sorgte Xaver Schlager mit seinem ersten Team-Treffer für das 0:1. Die Nordiren schienen durch diesen Treffer aber aufgeweckt und setzten die Österreicher schnell wieder unter Druck. In der 57. Minute gelang den Hausherren dann auch der Ausgleich: Hinteregger fälschte einen Evans-Schuss unhaltbar für Lindner ins Tor ab.

In der 71. Minute kam dann Marko Arnautovic auf das Feld und brachte sofort neuen Schwung in das Spiel. Nun waren es wieder die Österreicher, welche mehr vom Spiel hatten und durch Alaba zu zwei guten Abschlüssen kam. Der wichtige zweite Treffer wollte vorerst nicht gelingen. In der 93. Minute war es aber so weit: Alaba erkämpfte sich den Ball und gab diesen weiter an Arnautovic. Dieser sah den völlig freistehenden Lazaro auf der linken Seite, welcher den Ball unhaltbar in der Kreuzecke versenkte – sein erster Treffer im ÖFB-Teamdress.

So jubelten die Österreicher am Ende über den ersten vollen Erfolg in Nordirland und schlossen die Nations League mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage ab.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Lazaro schießt Österreich zum Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen