Lauterachs Gastbetriebe laden ein

Lauterach hat ein breites Angebot an ausgezeichneten Gastronomiebetrieben.

Der Handwerker und Wirtschaftsverein in Lauterach umfasst vom gemütlichen Einkehrgasthaus bis hin zum Haubenrestaurant zahlreiche ausgezeichnete Gastronomiebetriebe. Säulensprecher für die Gastbetriebe ist Michael Erath von „Michis Cafe“ am alten Markt. „Michis Cafe“ besteht seit 10 Jahren und ist mit seinem Gastgarten, dem Wintergarten und der Eisdiele ein beliebter Treffpunkt in der Region. Michael Erath ist ein Mitglied des „Wirtepools Hofsteigsaal“. Die Lokalität bietet 90 Gästen Platz, 60 weitere Sitzplätze umfasst der weitläufige Garten, der durch seine Ausstattung südländisches Flair vermittelt. „Michis Cafe“ hat am Samstag Ruhetag.
Ein Fixpunkt für Radfahrer ist das Restaurant-Cafe „An der Ach“. Elke Hagen serviert ihren Gästen preiswerte Mittagsmenüs und knackige Salate. Gleich nebenan befindet sich ein öffentlicher Spielplatz.
Auch der Familienbetrieb der Familie Squinobal ist Mitglied des „Wirtepools Hofsteigsaal“. Das Traditionshaus liegt im Lauteracher Ried, in der Nähe des Jannersees. Die schöne Terrasse lädt zum Verweilen ein, ein großer Saal bietet Platz für 110 Personen.
Das „El Toro“ war einst ein Metzgereibetrieb und befindet sich seit zwei Generationen im Familienbesitz der Bruggers. Die vielen Stammgäste schätzen Manuela Bruggers Küche und die gemütliche Bar. Das Haus kann 34 Komfortzimmer aufweisen.
Im Dorfgasthaus „Zum grünen Baum“ in der Harderstraße lohnt es sich vorbeizuschauen. Der große Gastgarten mit seinen uralten Kastanienbäumen ist weitum für seine besondere Atmosphäre bekannt. Hier trifft man sich zum Essen oder auf ein kühles Bier nach Feierabend. Auch hier steht Chef Gerhard Waskan persönlich in der Küche.
Von Lauterach nicht wegzudenken ist „Charly`s Imbiss“ an der Lauteracher Kreuzung. Dieses Jahr feiert der beliebte und gut frequentierte Imbissstand bereits sein 10-Jähriges Bestandsjubiläum. Beste Qualität und günstige Preise zeichnen den Betrieb aus.
Die Pizzeria „Italia“ mit seiner typisch italienischen Speisekarte zählt ebenso zu der Vereinigung „Handwerker- und Wirtschaftsverein“ wie das Haubenlokal „Guth“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Lauterachs Gastbetriebe laden ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen