AA

Lauterach: Balkon in Vollbrand

Lauterach – Schrecksekunde für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Nacht auf Samstag: Auf dem Balkon einer Wohnung war ein Brand ausgebrochen.
Feuer auf Balkon ausgebrochen
Video: VOL.AT am Brandort

Gegen 02.20 Uhr brach aus bislang ungeklärter Ursache auf dem Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Innerhalb kürzester Zeit stand der Balkon sowie der Balkon der Nebenwohnung in Vollbrand und die Flammen drohten auf die Wohnungen überzugreifen.

Bewohner in Sicherheit gebracht

Beamte der Polizei konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr alle Bewohner aus dem Haus in Sicherheit bringen, lediglich ein Bewohner musste von der Rettung mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt werden und ins LKH Bregenz gebracht werden.

Übergreifen auf Wohnungen verhindert

Die Feuerwehren Lauterach und Wolfurt konnten durch ihr rasches Eingreifen ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnungen verhindern. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Lauterach und Wolfurt, die mit insgesamt sieben Fahrzeugen und rund 65 Mann vor Ort waren, drei Fahrzeuge des Roten Kreuzes mit insgesamt zehn Mann sowie mehrere Streifen der Polizei. Die Bewohner konnten kurz nachdem “Brand aus” gemeldet wurde, wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Lauterach: Balkon in Vollbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen