AA

"Lättele-Plausch" in Götzis

Volle Kanne drauflos
Volle Kanne drauflos ©Pezold

Am Sonntag war es endlich soweit. Nachdem das Lättele-Schießen des ESC-Götzis schon mal buchstäblich ins Wasser gefallen war, ging es am nun zur Sache. Gar nicht so einfach, die Zahlen an der Latte zu treffen – braucht einiges an Feingefühl und Treffsicherheit.
Sowohl die Götzner Ortsvereine, als auch zahlreiche Zaungäste versuchten ihr Glück und waren mit Feuereifer dabei, die Konkurrenz auszuschalten.
Eine riesen Gaudi für Jung und Alt, die jedes Jahr vom ESC-Götzis veranstaltet wird, um der Bevölkerung den Sport näherzubringen und natürlich auch der Geselligkeit wegen.
Obmann Karl Brunner erzählt stolz: “Zum 41. Mal führen wir dieses Fest durch und wir freuen uns immer, so viele Gäste begrüßen zu können.” Bei 25 aktiven Mitgliedern hat der Verein durchaus noch Kapazität, neue Eisstock-Schützen aufzunehmen. Solche Veranstaltungen haben ja auch den Zweck, den Bürgern diesen Sport nahezubringen.
Auf jeden Fall war dieser Sonntag ein toller Tag mit viel Sport, Spaß und kulinarischen Genüssen.
Natürlich ließ es sich Bürgermeister Werner Huber nicht nehmen, der Preisverteilung beizuwohnen. Sieger in der Mannschaftswertung waren: Küer Adolf + Liesl, de Gregorio Gerard und Alexander Huber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • "Lättele-Plausch" in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen