Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Laternenwanderung im Ried

Laternenwanderung im Ried
Laternenwanderung im Ried ©Roswitha Böhler/Cornelia Breuss
Laternenwanderung im Ried
Laternenwanderung im Ried

Bei klarem Himmel und bei Temperaturen bei denen keine Vereisungsgefahr drohte , wanderten wir vom Kneippbrunnen Schwarzach mit unseren Laternen ins Ried. Nach der großen Runde freuten wir uns auf die Einkehr bei Gebhard´s Ranch. Hier wurden wir mit heißem Glühmost und Salzgebäck verwöhnt. Nach einem ausgiebigen Schwatz wanderten wir zum kulinarischen Höhepunkt dieses Abends. In der Schwarzach Stuba servierte uns Klaus heiße Schüblinge mit Pärle und Senf. Zu später Stunde gesellte sich ein riesiger “Berner Sennenhund” mit seinem Herrchen zu uns und ließ sich von etlichen Kneippianern mit Steicheleinheiten verwöhnen. Ob Hund und Herr auch noch einen Schübling verspeisten oder nur ein Bier getrunken haben, wissen wir leider nicht. Es war ein harmonischer Abend in geselliger Runde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Laternenwanderung im Ried
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen