Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Laternenfest in der Kirche

In der Pfarrkirche wurde das St.-Martins-Fest begangen.
In der Pfarrkirche wurde das St.-Martins-Fest begangen. ©Kindi
Der Kindergarten Seezentrum feierte sein Laternenfest in der Pfarrkirche St. Sebastian. Zuerst haben sich alle Kinder im Kindergarten getroffen um in einem kleinen Laternenumzug zur Kirche zu laufen. In der Kirche haben die Kleinen zusammen mit dem Pfarrer und Alfons besprochen, was der Hl.
Laternenfest Kindergarten

Sankt Martin geteilt hat.
Die Knallfroschgruppe hat noch ein Sankt Martins Lied gesungen und die Geschichte dargestellt – samt Pferd.
Die Räuberbande-Gruppe hat die Geschichte vom Maler erzählt, in dem es darum geht wie der Maler das Grauland zum Farbenland machte. Durch das Teilen seiner Farbe wurde der Maler selbst – aber auch alle anderen Menschen im Grauland – glücklich. Dies sollte allen symbolisch zeigen, dass durch jedes Teilen die Welt zu einem besseren und farbigen Platz wird.
Anschließend haben die Kleinen Brot geteilt und bei einem warmen Tee ließ die Gruppe das tolle Fest gemütlich ausklingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Laternenfest in der Kirche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen