AA

Last-Second-Treffer lässt Austria Lustenau jubeln

Bruno verwandelte den Siegestreffer.
Bruno verwandelte den Siegestreffer. ©GEPA
Das Erste-Liga-Spiel des Austria Lustenau gegen den FC Wacker Innsbruck endete mit einem 2:1 für die Vorarlberger. Ein Treffer in letzter Sekunde von Bruno lässt die Jungs vom Austria Lustenau jubeln.
Liveticker nachlesen

Erste-Liga-Liveticker nachlesen

Nach dem Sieg der Lustenauer stehen sie in der Tabelle allerdings weiterhin auf Rang 3. Drei Punkte trennen sie von dem Zweitplatzierten FC Liefering gegen den es in der kommenden Woche rangeht.

Die aktuelle Tabelle

1. LASK Linz 31 21 6 4 69:34 35 69 *
2. FC Liefering 33 16 8 9 52:45 7 56
3. SC Austria Lustenau 33 14 11 8 53:43 10 53
4. Wacker Innsbruck 32 12 9 11 48:48 0 45
5. WSG Wattens 32 10 11 11 46:48 -2 41
6. SC Wr. Neustadt 33 11 6 16 39:54 -15 39
7. Blau-Weiß Linz 33 8 14 11 38:40 -2 38
8. Kapfenberger SV 33 11 8 14 42:51 -9 37
9. SV Horn 33 9 6 18 39:49 -10 33
10. FAC 33 8 7 18 31:45 -14 31

Anm.: Dem Kapfenberger SV wurden wegen Verstoßes gegen eine Lizenzbestimmung vier Punkte abgezogen.

* = steht als Aufsteiger fest

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Last-Second-Treffer lässt Austria Lustenau jubeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen