Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Larissa Burtscher erkämpft sich Quali-Startplatz für Jugend EM

©Privat
Die Bludenzerin Larissa Burtscher qualifizierte sich für die Qualifikation der Triathlon Jugend EM in Kitzbühel

Larissa Burtscher (Tri Team  Bludenz) konnte sich, in Klosterneuburg (NÖ) beim ÖTRV-Cup mit ihrer Leistung, für die Jugend EM 2019 in Kitzbühel qualifizieren

Beim diesjährigen ÖTRV-CUP in Klosterneuburg musste aufgrund der kalten Wassertemperaturen die Schwimmstrecke verkürzt werden. Für die junge Bludenzerin ein kleiner Vorteil und somit konnte sie gleich hinter den starken Schwimmerinnen aus dem Wasser steigen. Mit der schnellsten Radzeit an diesem Tag spielte sie ihre Stärke aus und zeigte dann beim laufen keine Schwächen. Somit platzierte sie sich auf dem starken 2. Rang, der die Qualifikation für die Jugend-EM bedeutet. Nach Sarah Hämmerle letztes Jahr, hat der Vorarlberger Triathlon Verband auch heuer wieder eine Jugend-EM-Teilnehmerin.

Die Jugend EM 2019 findet heuer vom 20.6. bis 23.06. in Kitzbühel statt.

Nach ihrer langen Verletzungspause, verpasste Sahra Hämmerle (Tri Dornbirn) nur ganz knapp das Podest und musste sich mit dem 4. Rang begnügen.

Überraschend stark unser Schüler-A-Athletinnen. Hier errang Sorger Anja (Tri Dornbirn) mit dem 3. Rang einen Podestplatz und gleich dahinter Chiara Burtscher (Tri Team Bludenz).

 

Jugend weibl.; 2. Burtscher Larissa (Tri Team Bludenz) 41:16; 4. Sarah Hämmerle (Tri Dornbirn)  43:08

 

Schüler A weibl.; 3. Sorger Anja (Tri Dornbirn) 43:17; 4. Burtscher Chiara (Tri Team Bludenz) 43:29

 

Ebenfalls für eine sehr positive Überraschung zeigten unser Burschen. Jonas Germann (Tri Dornbirn) konnte sich mit dem 5. Rang in Szene setzen. Dabei war nicht unbedingt seine Paradedisziplin der Erfolgsgarant sondern er zeigte mit einer starken Rad- und Laufleistung auf.

 

Jugend männl.; 5. Germann Jonas (Tri Dornbirn), 38:48; 6. Meier Jakob (Tri Team Bludenz) 39:53; 12. Noah Künz (Tri Team Bludenz)                           40:47

 

Der Tri Team Bludenz Athleten Künz Samuel, erreichte den 19. Rang bei den Schüler A.

 

Eventseite https://www.klosterneuburg-triathlon.at/

Ergebnislisten   https://www.pentek-timing.at/results.html?pnr=13753

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bludenz
  • Larissa Burtscher erkämpft sich Quali-Startplatz für Jugend EM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen