Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Langgediente Feuerwehrmänner in Schwarzenberg geehrt

Am 7. Dezember fand im Gasthaus Adler in Schwarzenberg ein Kameradschaftsabend der Ortsfeuerwehr Schwarzenberg statt.

Schwarzenberg. Kommandant Ludwig Kohler begrüßte die Ehrengäste Bürgermeister Markus Flatz, BV Bertram Leitner und Ehrenmitglied Kurt Feurstein sowie die anwesenden Feuerwehrmitglieder mit Begleitung. Im Mittelpunkt stand die Ehrung langjähriger Mitglieder. Kdt. Kohler ließ in seiner Laudatio rund 170 Jahre aktives Feuerwehrleben der fünf Jubilare Revue passieren.

Geehrt wurden für 40 Jahre Wehrzugehörigkeit Mathias Kohler, Georg Zengerle und Jodok Kohler. Weiters wurde Kdt.-Stv. Erwin Greber sowie Andreas Wolf, für 25 Jahre Wehrzugehörigkeit geehrt. BV Bertram Leitner nahm im Namen der Landesregierung und des Landesfeuerwehrverbandes die Ehrung vor und verlieh den Jubilaren die Feuerwehrmedaillen in Bronze für 25 Jahre bzw. Silber für 40 Jahre ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr. Bürgermeister Markus Flatz bedankte sich im Namen der Gemeinde bei den Jubilaren.

Nach der Ehrung übereichte Kdt. Ludwig Kohler Geschenke für die Wehrkameraden und für die Partnerinnen der Geehrten gab es einen Blumenstrauß als kleines Dankeschön. Im Anschluss ließen die Florianijünger den Abend noch gemütlich ausklingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Langgediente Feuerwehrmänner in Schwarzenberg geehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen