AA

Landwirt nach Sturz von Leiter in Tirol in Klinik verstorben

Nach dem Sturz von einer Leiter am Samstag in Nassereith (Bezirk Imst) ist ein 53-jähriger Landwirt in den Abendstunden desselben Tages in der Innsbrucker Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann hatte über eine Leiter auf den Tennenboden gelangen wollen, als diese plötzlich wegrutschte. Der Landwirt stürzte dreieinhalb Meter zu Boden.


Kurz darauf wurde er von seinem Sohn bewusstlos aufgefunden. Angehörige und Nachbarn leisteten bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe. Der 53-Jährige wurde anschließend mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Landwirt nach Sturz von Leiter in Tirol in Klinik verstorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen