AA

Landwirt durch Kuh verletzt

Symbolbild
Symbolbild
Lochau - Am Dienstagabend wurde ein 50-jähriger Landwirt von einer Kuh mit ihren Hörnern verletzt.

Der Landwirt wollte am Dienstagabend gegen 19.50 Uhr in Lochau ein Rinderkalb an der Mutterkuh tränken, da dieses nicht von allein zum Milcheuter gelangen konnte. Plötzlich stieß die Mutterkuh mit ihren Hörnern gegen den Mann. Der Landwirt erlitt Verletzungen am Oberschenkel und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Bregenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Landwirt durch Kuh verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen