AA

"LandLuft" Wanderausstellung im Bildungshaus Batschuns

Bürgermeister Josef Mathis mit Roland Gruber, Christoph Chorherr, Georg Moosbrugger und Wilfried Bertsch bei der Eröffnung der Ausstellung.
Bürgermeister Josef Mathis mit Roland Gruber, Christoph Chorherr, Georg Moosbrugger und Wilfried Bertsch bei der Eröffnung der Ausstellung. ©Sigrid Einwaller
Eröffnung der Ausstellung "LandLuft"

Die Vorarlberger Preisträger-Gemeinden 2009  Zwischenwasser und Langenegg präsentieren im
Rahmen einer Ausstellung die ausgezeichneten Baukultur-Gemeinden Österreichs.

 

Zwischenwasser. (sie) Bürgermeister Josef Mathis konnte zur Ausstellungeröffnung im Bildungshaus Batschuns  neben zahlreichen interessierten Besuchern auch die Referenten des Abends, den Wiener Gemeinderat, Buchautor und Projektentwickler Christoph Chorherr, den Leiter der Raumplanung Vorarlberg Wilfried Bertsch, aus dem Mühlviertel  Architekt Josef Schütz,  Marina Hämmerle vom Vorarlberger Architekturinstitut,
Georg Moosbrugger  Bürgermeister von Langenegg und Roland Gruber, den Obmann des Vereins LandLuft, begrüßen.

Für den Verein steht vor allem die zukunftsorientierte Entwicklung österreichischer
Dörfer und Städte auf Basis von baukulturellen Innovationen im Mittelpunkt.

Der LandLuft Baukultur- Gemeindepreis wird seit 2009 alle 3 Jahre vergeben und richtet sich an alle, die sich für Baukultur und die zukünftige Gestaltung unserer Lebensräume verantwortlich fühlen.

Im Mittelpunkt des Preises stehen nicht einzelne „schöne“ Gebäude, sondern vor allem die Prozesse und Personen, die als treibende Kräfte in den innovativen Gemeinden das Gelingen zukunftsweisender Projekte bewirken.

Der Preis ist somit eine Analyse jener Bedingungen und Bemühungen, die zum Nährboden
einer ganzheitlich verstandenen und langfristig entwicklungsfähigen Baukultur
werden können.

Neben den Bürgermeistern der Vorderlandgemeinden, zeigten sich unter anderen Gebhard
Bechter von der Landwirtschaftskammer, Thomas Kopf und Edmund Banzer vom
Kulturkreis Hohenems, die Architektinnen Geli Salzmann und Beate Nadler-Kopf,
Karl Heinzle vom e5 Team, Dora Feurstein, Nina Amann, Oberstleutnant Gerhard
Rauch, Bildungshausleiter Christian Kopf, Architekt Elmar Nägele und Simon Vetter (Kairos) von der Wanderausstellung begeistert.

Zwischenwasser und Langenegg präsentieren die Preisträger des LandLuft
Baukultur-Gemeindepreis:

Baukultur machen Menschen wie Du und Ich!

Diese Ausstellung ist  bis 26.4.2012 im
Bildungshaus Batschuns, Kapf 1,6835 Zwischenwasser zugänglich.

Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag, 8:00 bis 18:30 Uhr,

Samstag, Sonntag, Feiertage, nach Voranmeldung unter
+435522/44290-0

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • "LandLuft" Wanderausstellung im Bildungshaus Batschuns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen